Ein intelligentes Lager, oder „Smart Warehouse“, ist ein Logistikzentrum, das moderne Technologie einsetzt, um seine Prozesse effizienter zu gestalten. Einige der Prozesse, die Technologie im Lager verbessern kann, sind die Auftragsvorbereitung und die Warenlagerung.

Für jedes Unternehmen, das seine Prozesse optimieren will, ist die Einrichtung eines Smart Warehouse eine gute Idee. Ein aktueller Bericht von LogisticsIQ™ bestätigt, dass der weltweite Markt für Lagerautomatisierung schnell wächst und bis 2025 einen Wert von 27 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

In diesem Beitrag werden das Konzept des intelligenten Lagers, die verwendete Technologie und die damit verbundenen Vorteile genauer erläutert.

Das Internet der Dinge

Die Automatisierung eines Lagers bedeutet in der Regel Innovation und die Einführung moderner Technologien in das Logistiksystem. Dieser Bereich der Industrie steckt in diversen Entwicklungsprozessen, und es gibt einige Trends, die höchstwahrscheinlich die Zukunft des Smart Warehousing definieren werden. Einer von ihnen ist das Internet der Dinge (auch „Internet of Things“, „IoT“).


Das IoT bezieht sich auf ein Netzwerk, das aus vielerlei Geräten, Sensoren und anderen Komponenten besteht, die Daten senden oder empfangen können. Es ist das Rückgrat eines jeden Smart Warehouses, da es alle intelligenten Geräte in der Einrichtung miteinander verbindet.

IoT-Anwendungen im Lager

Ein Lager kann IoT-Konzepte nutzen, um eine bessere Verknüpfung und Verwaltung von verschiedenen Funktionen zu realisieren, die unendlich viele Datenpunkte darstellen. IoT-Geräte können im Lager auf folgende Weise nützlich sein:

  • Überlegene betriebliche Effizienz: Wenn es um roboterbasierte Automatisierung geht, kann Ihr Lager dank der Erkenntnisse aus dem IoT effizienter werden. Gut vernetzte Roboter können monotone Aufgaben je nach Bedarf präzise, über lange Zeiträume hinweg und ohne Effizienzverluste erledigen.
  • Fehlerfreie Prozesse: Auftragsabwicklung, Bestandsverwaltung und andere Lagerprozesse lassen sich mit dem IoT einfacher verwalten. Der wichtigste Effekt dessen ist, dass diese Prozesse fehlerfrei werden. Die automatische Eingabe von Daten in das Lagerverwaltungssystem reduziert menschliche Fehler erheblich.
  • Verbesserte Vorhersage: Die umfangreichen Daten, die IoT-Geräte sammeln, können bei der Bedarfsprognose essentiell sein. Lagerleiter können diese Daten nutzen, um Nachfrage besser vorherzusagen und den Lagerbestand zu planen.

Die Sichtbarkeit von Daten

In der heutigen intelligenten Welt muss ein Lager, das wettbewerbsfähig sein will, über Datentransparenz verfügen, insbesondere in Bezug auf seine Verwaltungssoftware. Die Softwaresysteme des Lagers müssen für die Speicherung und Aktualisierung von Daten ausgelegt sein, die möglicherweise erforderlich sind. Unternehmer sollten in der Lage sein, auf alle Daten zuzugreifen, wann immer sie sie benötigen.

Wenn man Anforderungen von Kunden betrachtet, wird die Datentransparenz noch wichtiger. Die Automatisierung eines Lagers kann eine zuverlässige Datenquelle schaffen, die den Kunden relevante Einblicke geben kann, wie z. B. den Status einer Bestellung.

Denken Sie daher über Ihre Datentransparenz nach und darüber, wie sie helfen kann, die Leistung Ihres Unternehmens zu visualisieren an Kunden zu kommunizieren. Datentransparenz ist ein wirksames Mittel zur Erkennung von Ungenauigkeiten und kann so außerdem dazu beitragen, Störungen im Betrieb zu verhindern.

Autonome mobile Roboter

Ein intelligentes Lager muss mit vielen Artikeln umgehen. Angesichts der großen Vielfalt an Artikeln sind AMRs in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die bei ASTI Mobile Robotics verfügbaren Fahrzeuge sind:

AMRs sind ein gutes Mittel, um Ihre Lager- und Auslagerungsprozesse zu verbessern, wenn Sie die Lösung richtig implementieren und das Personal entsprechend schulen. Die Produkte von ASTI sind mit einer Reihe von Sicherheitsmerkmalen wie Sicherheits-Laserscannern, Not-Aus-Tastern und Warnsystemen ausgestattet und arbeiten so sicher Seite an Seite mit Menschen. Lesen Sie hier mehr über unsere Sicherheitskonformität.

Unsere Roboter sind autonom und bewegen sich über den Lagerboden, um Behälter wie Kisten und Paletten zu transportieren.

Sie können AMRs einem Lager auch ohne eine vollständige Umgestaltung des Layouts hinzufügen. Beachten Sie auch, dass Sie Ihr AMR-System entsprechend erweitern können, wenn Ihr Unternehmen wächst.

Eine Automatisierung Ihres Lagers und der Einsatz von mobilen Robotern bietet viele Verbesserungen, darunter eine bessere Rückverfolgbarkeit von Artikeln, eine höhere Anpassungsfähigkeit und eine größere Flexibilität. Hier sind einige Gründe, warum Sie dieses intelligente System in Ihr Lager einbauen sollten:

  • Höhere Produktivität
  • Geringere Betriebskosten
  • Verbesserte Sicherheit
  • Bessere Vorbereitung auf saisonale Nachfrageänderungen
  • Deutliche Effizienzsteigerung

Agilität und Skalierbarkeit

Die Komplexität des Lagerbetriebs geht Hand in Hand mit den sich ändernden Geschäftsanforderungen. Ein intelligentes Lager sollte unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden, was eine hohe Flexibilität und Agilität voraussetzt. Die heutigen Geschäftsanforderungen können sich über Nacht ändern und das Lager muss auf alles vorbereitet sein. Das erklärt, warum Agilität und Skalierbarkeit zu wichtigen strategischen Faktoren moderner Lager gehören.


Die meisten konventionellen Lager sind für konsistente und einheitliche Prozesse ausgelegt. Solche Konzepte sind jedoch nicht mehr zeitgemäß, da sie sich nur schwer an neue Anforderungen anpassen lassen. Ohne Automatisierung und bei steigender Nachfrage kann ein herkömmliches Lager enormes Kapital für Erweiterungen erfordern, um diese Nachfrage zu befriedigen. Da der Bedarf nach Flexibilität und Skalierbarkeit steigt, müssen Lagerhäuser fortschrittliche Weiterentwicklungen in Betracht ziehen, die sich mit den Geschäftsanforderungen ändern können.

Zeit, diese Reise zu beginnen

Wenn Sie Ihre modernen Lagerbedürfnisse erkannt haben und die längerfristigen Pläne für Ihr Lager klarer werden, ist es der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Einrichtung zu rationalisieren und mit den einfachsten Lösungen zu beginnen. Wenn Ihre Einrichtung eine bessere Bestandsverwaltung, eine höhere betriebliche Effizienz und eine allgemein schnellere Auftragsabwicklung benötigt, könnte eine intelligente Lösung gut für Ihr Unternehmen sein.

Lagerhäuser haben sich zunehmend zu wichtigen Knotenpunkten der Lieferketten entwickelt, so dass die Anwendung neuer Technologien zur rechten Zeit kommt. Der Einsatz intelligenter Technologien kann Lagerinhabern helfen, die Zuverlässigkeit ihrer Geschäfte zu erhöhen und ihre Kunden besser zu bedienen.

Die Einführung von ASTI AMRs in Ihre Logistik- und Lagerprozesse als Teil der Umwandlung in ein intelligentes Lager ist ein ausgezeichneter Schritt. Diese Roboter können Ihre Kunden mit einem verbesserten Service und schnelleren Reaktionszeiten bedienen.

Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir sprechen gerne mit Ihnen über Ihren Automatisierungsbedarf und unser Angebot an AMRs für Lagerprozesse.